Hier findet Ihr Animationen und Spiele zu den Themen Comics, Disney und Star Wars, die mit Take 1 erstellt wurden.
Ihr könnt diese auf den folgenden Seiten (natürlich kostenlos) runterladen.
Wer ein Spiel erstellen will, ohne Programmierkenntnisse zu besitzen, hat immer noch keine so große Auswahl. Bekanntestes Beispiel im 2-D Bereich ist das Baukastenprogramm Klik & Play. Mal abgesehen davon, daß vorgefertigte Objekte nicht besonders individuell wirken, hat Klik & Play einen entscheidenden Nachteil: Das fertige Werk darf nur als Freeware vertrieben werden. Somit verdienen allenfalls die Distributoren an der Arbeit.

An dieser Stelle möchte ich daher eine ernsthafte Alternative zum Erstellen einfacher Windows- Spiele vorstellen: das universelle Grafik- und Animationsprogramm Take ONE.
Take ONE erlaubt es, bis zu 30 unabhängige Objekte pro Animation zu definieren, die sich gleichzeitig in einer Animation bewegen können. Durch Bedingungen im Ablauf ist es auch möglich, interaktive Animationen zu erstellen, sowie Sounddateien im WAV oder MIDI Format mit einzubinden.
Eigene Animationen lassen sich über ein Laufzeitmodul auch ohne Take ONE abspielen und dürfen für private und kommerzielle Zwecke genutzt und lizenzfrei weitergegeben werden. Man kann sogar ein Setup-Programm generieren und in der neuen Version 4 komplette Animationen mit allen Bild- und Tondaten in einer einzigen komprimierten Datei im neuen ANX-Dateiformat speichern. Die auf den nächsten Seiten kostenlos zum Download angebotenen Animationen und Spielchen könnt Ihr daddeln bzw. anschauen oder mit der Shareware Version von Take ONE genauer unter die Lupe nehmen. Viel Spaß!


http://www.take1.de